Die Suche ergab 1386 Treffer

von Frank
22.11.2017, 11:57
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Selbstbehalt: Zählt Jahr des Arztbesuches oder Tag der Rechnungseinreichung?
Antworten: 1
Zugriffe: 105

Re: Selbstbehalt: Zählt Jahr des Arztbesuches oder Tag der Rechnungseinreichung?

Hallo,

ich kenne jetzt deine Bedingungen nicht. Aber in der Regel gilt immer das Datum der Leistungserbringung, also wann du beim Arzt bist und nicht wann du die Rechnung bekommst oder einreichst. Brillen fallen auch unter den Selbstbehalt.
von Frank
14.11.2017, 16:01
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel in die Private Krankenversicherung
Antworten: 5
Zugriffe: 557

Re: Wechsel in die Private Krankenversicherung

Willst du die Entwicklung der Krankenversicherungen für die nächsten 30 Jahren vorhersagen? Das wird nicht funktionieren. Ich würde einen Wechsel immer an den Leistungen festmachen. Wenn du dir die PKV leisten kannst, auch mit Kind oder zwei Kindern, dann mache es. Und wenn sich die Beiträge in dein...
von Frank
14.11.2017, 09:26
Forum: Zusatzversicherungen
Thema: Zahnstaffel bei Zahnzusatzversicherung
Antworten: 2
Zugriffe: 1909

Re: Zahnstaffel bei Zahnzusatzversicherung

Hallo,

ich kenne es nur so dass der Termin der Leistungserbringung maßgeblich ist.
Genau geregelt ist es in den Bedingungen. Welcher Tarif ist es denn?
von Frank
01.11.2017, 11:00
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Rücktritt vom Vertrag durch PKV / Beitrag weiter abgebucht
Antworten: 1
Zugriffe: 1630

Re: Rücktritt vom Vertrag durch PKV / Beitrag weiter abgebucht

Hallo, ja, die Gesellschaft darf zurücktreten. Wenn der Versicherer bei korrekter Antragstellung den Antrag abgelehnt hätte, dann machen sie dir jetzt auch kein Angebot mit einem Risikozuschlag. Wenn es beim Rücktritt bleibt, kannst du bei einer anderen Gesellschaft den Basistarif beantragen. Hast d...
von Frank
30.09.2017, 12:29
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: Trafiwechsel (GS1Plus)?
Antworten: 4
Zugriffe: 3161

Re: Trafiwechsel (GS1Plus)?

Hallo,

ältere Tarife müssen nicht zwangsläufig schlechter sein. In der Regel bieten die älteren Tarif bessere Leistungen. Wenn du jetzt mit deinem Tarif und Beitrag zufrieden bist, dann lasse es so. Ein Recht auf Wechsel in andere Tarife hast du immer.
von Frank
30.08.2017, 22:12
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Eintritt über Öffnungsaktion, Wegfall des 30% Zuschlages?
Antworten: 3
Zugriffe: 1854

Re: Eintritt über Öffnungsaktion, Wegfall des 30% Zuschlages?

Anspruch hast du nicht. Die Wahrscheinlichkeit dass der RZ reduziert wird ist auch nicht besonders hoch. Du musst auch die Leistungen sehen die du mit Beihilfe / PKV hast. Und die Beitragssteigerung im Alter wirst du mit der Zeit auch in der GKV haben. In der PKV gibt es zur Not auch den Basistarif....
von Frank
29.08.2017, 09:04
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Eintritt über Öffnungsaktion, Wegfall des 30% Zuschlages?
Antworten: 3
Zugriffe: 1854

Re: Eintritt über Öffnungsaktion, Wegfall des 30% Zuschlages?

Hallo, der Versicherer kann schon auf einen Risikozuschlag verzichten. Bei einer Psychotherapie ist das eher schwierig. Es ist erstmal ein Ablehnungsgrund. Vielleicht lässt sich der Versicherer nach 5 oder 10 Jahren darauf ein. Es kommt auch darauf an, warum die Behandlung erforderlich war. Wenn ein...
von Frank
22.08.2017, 19:49
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Im 1. forum anmeldung nicht möglich
Antworten: 4
Zugriffe: 693

Re: Im 1. forum anmeldung nicht möglich

Gibt es noch ein Forum? :D
von Frank
03.07.2017, 15:02
Forum: Sonstiges
Thema: Moderator
Antworten: 2
Zugriffe: 1990

Re: Moderator

Hallo Günter,

nochmals willkommen an board :-)
von Frank
23.06.2017, 08:52
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Was heißt "erstattungsfähiger Betrag"?
Antworten: 4
Zugriffe: 2919

Re: Was heißt "erstattungsfähiger Betrag"?

Ich weiß ja nicht was genau versichert ist. Von den regulären Leistungen, die auch von der der Beihilfe getragen werden, leistet die Private die 50%. Zusätzlich je nach Ergänzungstarif ggf. entsprechende Leistungslücken der Beihilfe.
von Frank
22.06.2017, 21:27
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Was heißt "erstattungsfähiger Betrag"?
Antworten: 4
Zugriffe: 2919

Re: Was heißt "erstattungsfähiger Betrag"?

Hallo,

erstattungsfähig meint Kosten von Leistungen die versichert sind.
Eine Zahnarztrechnung kann auch fehlerhaft sein, wenn z.B. Leistungen doppelt abgerechnet werden.
von Frank
19.04.2017, 16:10
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: PKV mit hohem Selbstbehalt
Antworten: 5
Zugriffe: 3323

Re: PKV mit hohem Selbstbehalt

In Deutschland ist die Selbstbeteiligung pro Jahr auf max. 5.000 Euro gesetzlich begrenzt.
von Frank
18.04.2017, 11:22
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Öffnungsaktion verschlafen - dennoch noch Einstieg in PKV möglich und sinnvoll?
Antworten: 2
Zugriffe: 1177

Re: Öffnungsaktion verschlafen - dennoch noch Einstieg in PKV möglich und sinnvoll?

Öffnungsaktion geht nicht mehr. Es sei denn die Ehefrau war bisher gesetzlich pflichtversichert und hat aufgehört zu arbeiteten. Dann beginnt die Frist von 6 Monaten nach dem Ende der Versicherungspflicht. Ich würde nicht sagen, dass eine private Krankenversicherung nicht möglich ist. Es hängt vom V...
von Frank
11.04.2017, 18:02
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Öffnungsaktion PKV
Antworten: 3
Zugriffe: 1521

Re: Öffnungsaktion PKV

Hallo,

Infos zur Öffnungsaktion gibt es hier
https://www.pkv.de/service/broschueren/verbraucher/oeffnungsaktion-der-pkv-fuer-beamte-und-angehoerige.pdb.pdf

Gab es schon Anfragen bei Versicherern?

Gruß
Frank
von Frank
07.02.2017, 08:39
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Risikozuschlag bei Akne?
Antworten: 3
Zugriffe: 2456

Re: Risikozuschlag bei Akne?

Hallo,

das kommt auf den Verlauf und Umfang der Behandlung an.
Und auch ob weitere Erkrankungen oder Beschwerden vorliegen.
Falls nur Akne besteht, hängt es manchmal auch von Verhandlungsgeschick des Vermittlers ab. ;-)

Zur erweiterten Suche