Die Suche ergab 3286 Treffer

von Czauderna
21.04.2019, 12:37
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenversicherung ohne Aufenthaltserlaubnis möglich?
Antworten: 2
Zugriffe: 192

Re: Krankenversicherung ohne Aufenthaltserlaubnis möglich?

Hallo,
meiner Meinung nach muss man da nicht viel überreden, denn wenn die beiden verheiratet sind und die Ehefrau kein eigenes Einkommen hat, dann kann sie in die Familienversicherung - ich habe das nicht nur beruflich sondern auch im privaten Umfeld so erlebt, das war kein Problem.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
26.03.2019, 09:22
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Freiwillige GKV und private Veräußerungsgeschäfte
Antworten: 7
Zugriffe: 8706

Re: Freiwillige GKV und private Veräußerungsgeschäfte

Hallo, es gilt der Einnahmenkatalog der GKV - darin heisst es u.a. dass alle Einnahmen, die zum Verbrauch genutzt werden können, ohne Berücksichtigung ihrer steuerlichen Behandlung, angegeben werden müssen. Das gilt für alle Kassen. Wenn du nix angibst und es kommt irgendwann mal raus und es lag Bei...
von Czauderna
21.03.2019, 19:19
Forum: Sonstiges
Thema: Hilfe, wo gehöre ich hin: PKV oder GKV?
Antworten: 6
Zugriffe: 6100

Re: Hilfe, wo gehöre ich hin: PKV oder GKV?

Hallo,
und meine Frage dazu - wie ist denn deine Frau versichert ?.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
21.03.2019, 15:09
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel von PKV zu GKV (Familienversicherung) - Aus was muß man achten!
Antworten: 4
Zugriffe: 1480

Re: Wechsel von PKV zu GKV (Familienversicherung) - Aus was muß man achten!

Hallo und willkommen im Forum, meine Antwort bzgl. der Vorversicherungszeit kennst du ja bereits - hier nochmal der Link dazu - https://www.haufe.de/sozialwesen/sgb-office-professional/vorversicherungszeit-pflegeversicherung_idesk_PI434_HI524682.html Sollte auch für die Familienversicherung (nahtlos...
von Czauderna
15.03.2019, 14:10
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 14
Zugriffe: 3487

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo, die GKV weiss nur dann von einer Befreiung wenn es sich um die gleiche Kasse handelt und auch dann muss erstmal einer nachschauen ob es mal eine eigene Mitgliedschaft gegeben hat und/oder ob schon mal eine Befreiung ausgesprochen wurde. Für die Befreiung aus der PKV heraus, also so wie es hie...
von Czauderna
15.03.2019, 10:41
Forum: Sonstiges
Thema: Welche Versicherungen bei Kind?
Antworten: 1
Zugriffe: 1968

Re: Welche Versicherungen bei Kind?

Hallo, zur Krankenversicherung - das Kind ist kostenlos in der GKV mitversichert und geniesst somit den vollen Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenversicherung. Im Allgemeinen reicht das vollkommen aus. Ob es eine Zusatzversicherung (PKV) sein muss - ich sag mal - wenn man die nötigen Geldmi...
von Czauderna
13.03.2019, 20:06
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 14
Zugriffe: 3487

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo, (1) Herr Maier, 61 Jahre alt, befreit von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1, kündigt seinen gut bezahlten Job bei Schulze GmbH zum 31.03. Herr Maier ist nun arbeitssuchend. Ein Recht auf ALG 1 besteht wegen Eigenkündigung zunächst nicht, sondern erst nach einer Sperrfrist von 3 Monaten. ...
von Czauderna
10.03.2019, 19:50
Forum: Sonstiges
Thema: Rauchen aufhören
Antworten: 12
Zugriffe: 15088

Re: Rauchen aufhören

Hallo Gorky2,
habe den Link gelöscht weil er Werbung für einen bestimmten Shop gemacht hat - sicher kannst du ihn so umformulieren, dass dem Leser klar wird was du genau meinst aber eben ohne dass dann zu einem Shop im Internet verlinkt wird.
Vielen Dank
Gruss
Czauderna
von Czauderna
10.03.2019, 09:58
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 14
Zugriffe: 3487

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo, Ganz sicher, da hast du wohl recht, aber „ganz sicher“ war nicht Gegenstand des Problems sondern was ist Fakt. Was du aufgeführt hast steht in Verbindung mit einem direkt nachfolgenden Arbeitsverhaeltnis oder einem neuen Arbeitsverhältnis innerhalb von einem Monat, nur dann wirkt die Befreiun...
von Czauderna
09.03.2019, 20:11
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 14
Zugriffe: 3487

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo, wieso endet die Befreiung von der Krankenversicherungsplicht erst nach einem Monat ohne Einkommen und warrum wird nicht direkt nach Berufsaufgabe die Familienversicherung gewählt und warum soll diese ausgerechnt zwei Monate dauern - theoretisch genügt ein Tag um danach sich freiwillig in der ...
von Czauderna
06.03.2019, 20:02
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: Novitas BKK vs. HanseMerkur KVT1000
Antworten: 2
Zugriffe: 10180

Re: Novitas BKK vs. HanseMerkur KVT1000

Hallo,
ich will keinem PKV-Experten vorgreifen aber "Auftragsarbeiten" werden hier eigentlich nicht angenommen. Wer es dennoch machen will, bitte .
Gruss
Czauderna
von Czauderna
06.03.2019, 10:20
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ermäßigung von Beitragsschulden
Antworten: 5
Zugriffe: 1480

Re: Ermäßigung von Beitragsschulden

Hallo,
die Verjährung der Beiträge ist in § 25 Satz 1 und 2 SGB IV geregelt, wobei Satz 2 natürlich auf dich nicht zutrifft, so wie du deinen "Fall" geschildert hast.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
05.03.2019, 20:18
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ermäßigung von Beitragsschulden
Antworten: 5
Zugriffe: 1480

Re: Ermäßigung von Beitragsschulden

Hallo, wieso sollst du für 2012 bis März 2014 jetzt noch Beiträge zahlen. Du weisst nicht wieviel, d.h. doch bis jetzt will keiner Beiträge von dir haben und ausserdem wären die am 31.12.2017 sowieso verjährt. Eigentlich hätte die AOK im April 2014 schon grundsaetzlich von dir Beiträge nachfordern k...
von Czauderna
05.03.2019, 19:25
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ermäßigung von Beitragsschulden
Antworten: 5
Zugriffe: 1480

Re: Ermäßigung von Beitragsschulden

Hallo,
was sind die genannten ca. 200,00 € - die derzeitige monatliche Rate und wie hoch sind deine Schulden bei der Kasse ?
Gruss
Czauderna
von Czauderna
04.03.2019, 09:58
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Freiwillige GKV und private Veräußerungsgeschäfte
Antworten: 7
Zugriffe: 8706

Re: Freiwillige GKV und private Veräußerungsgeschäfte

Hallo,
ja, müssen angegegeben werden und sind auch beitragspflichtig - Grundlage dafür bildet das hier - Katalog von Einnahmen und
deren beitragsrechtliche Bewertung nach § 240 SGB V.
Gruss
Czauderna

Zur erweiterten Suche