Die Suche ergab 3351 Treffer

von Czauderna
23.10.2019, 10:46
Forum: Kassenleistungen
Thema: Liegendbescheinigung als Ersatz für Krankmeldung
Antworten: 3
Zugriffe: 2089

Re: Liegendbescheinigung als Ersatz für Krankmeldung

Hallo, ja, die Arbeitsunfähigkeitsrichtlinien - da steht das drinnen mit den Bescheinigungen. Was Du gefunden hast bezieht sich auf die Bescheinigung der AU. durch Krankenhäuser bei Entlassung aus der stationären Behandlung. Bislang war es so, das für den stationären Aufenthalt im Krankenhaus automa...
von Czauderna
22.10.2019, 10:18
Forum: Kassenleistungen
Thema: Liegendbescheinigung als Ersatz für Krankmeldung
Antworten: 3
Zugriffe: 2089

Re: Liegendbescheinigung als Ersatz für Krankmeldung

HAllo, sorry erst mal, das ich mich jetzt erst melde - war einige Tage verreist. Also, eine LIegendbescheinigung ist nicht automatisch auch eine Arbeitsunfähigkeitsbrescheinigung , insofern kann der Arbeitgeber eine gesonderte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung verlangen. Auch wir als Kasse haben eine...
von Czauderna
16.10.2019, 20:10
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)
Antworten: 10
Zugriffe: 2197

Re: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)

Hallo Heinrich,
vielen Dank - jetzt sind wir auf einer Linie.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
16.10.2019, 10:42
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)
Antworten: 10
Zugriffe: 2197

Re: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)

ja so ist es... kein Wechsel zum 1.1.2020 möglich, auch wenn die Mitgliedschaft schon 50 Jahre durchgehend bestand. Duch den Wechsel des Arbeitgebers = neue Bindungsfrist Das musst man sich durchlesen, sonst kann man es nicht verstehen Hallo Heinrich, irgendwie scheinen wir aneinander vorbei zu sch...
von Czauderna
16.10.2019, 10:38
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Einkommensauskunft bei monatlicher Unterstützung durch Verwandte
Antworten: 2
Zugriffe: 168

Re: Einkommensauskunft bei monatlicher Unterstützung durch Verwandte

Hallo und willkommen im Forum Ich meine schon, dass regelmässige Geldzuwendungen von Verwandten angegeben werden müssen. Die Mindestbeitragsbemessungsgrenze liegt in diesem Jahr bei 1038,33 €. Wenn allerdings die Zuwendungen nachweislich als Darlehen bezogen werden, dann sind diese Zuwendungen nicht...
von Czauderna
15.10.2019, 21:53
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)
Antworten: 10
Zugriffe: 2197

Re: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)

Hallo Heinrich, vielen Dank für den Hinweis, aber ich habe die Bindungsfrist jetzt nicht extra erwähnt. Ich bin davon ausgegangen, das ein ganz normaler Wechsel der Krankenkasse stattfinden soll, also von Kasse A zu Kasse B. Wenn er nun zum 31.12.2019 kündigt. Ist dann der Ablauf tatsaechlich nicht ...
von Czauderna
15.10.2019, 21:49
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)
Antworten: 10
Zugriffe: 2197

Re: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)

Hallo, nun, wenn Betrug vorliegt, dann sind die Sachverhalte natürlich anders, allerdings wuesste ich nicht, warum jemand eine Mitgliedsbescheinigung nach § 175 SGB V fälschen sollte. Ausserdem, wenn er sich dann eine neue Kasse sucht, dann will die natürlich wissen bis wann er wie und wo versichert...
von Czauderna
15.10.2019, 14:21
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)
Antworten: 10
Zugriffe: 2197

Re: Wechsel d Krankenkasse (praktischer Ablauf)

Hallo und willkommen im Forum. Ja, richtig - du kündigdst deine Mitgliedschaft und bekommst innerhalb von 14 Tagen eine Kündigungsbestätigung. Jetzt kannst du dir eine neue Krankenkasse suchen und dort die Mitgliedschaft beantragen. Dein Arbeitgeber (falls vorhanden) bekommt von der neuen Krankenkas...
von Czauderna
08.10.2019, 21:48
Forum: Sonstiges
Thema: § 116 SGB 10 - besonder Abs. 4 - wer kennt sich damit aus?
Antworten: 3
Zugriffe: 3418

Re: § 116 SGB 10 - besonder Abs. 4 - wer kennt sich damit aus?

Hallo, okay, du hast sehr viel recherchiert, aber hast du auch einen Fachanwalt "Sozialrecht" kontaktiert. Ich sehe immer noch dich als unmittelbar Geschädigten. Der Kasse ist insoweit kein Schaden entstanden, denn sie muss für die Behandlung sowieso bezahlen, auch wenn es eine falsche Dia...
von Czauderna
08.10.2019, 13:39
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Recht auf PKV Kündigung bei ALG1
Antworten: 4
Zugriffe: 3868

Re: Recht auf PKV Kündigung bei ALG1

Hallo und herzlich willkommen im Forum. Aus meiner Praxis als GKV-Mitarbeiter kann ich berichten, dass ich noch keinen Fall hatte, bei denen eine PKV eine Kündigung der Krankheitskostenvollversicherung wegen Eintritts der Krankenversicherungspflicht als ALG-1 Bezieher verweigerte. Ich kann mir in di...
von Czauderna
08.10.2019, 12:13
Forum: Sonstiges
Thema: § 116 SGB 10 - besonder Abs. 4 - wer kennt sich damit aus?
Antworten: 3
Zugriffe: 3418

Re: § 116 SGB 10 - besonder Abs. 4 - wer kennt sich damit aus?

Hallo und willkommen im Forum. Ich kenne es in solchen Fällen aus der Praxis so, dass es genau umgekehrt war, also der Geschaedigte (Versicherter) verklagte den Leistungserbringer (Krankenhaus) und die Kasse hängte sich als mittelbar Geschädigte an dieses Klageverfahren an. Unmittelbar geschädigt wä...
von Czauderna
08.10.2019, 11:27
Forum: Kassenleistungen
Thema: Übernahme von Kosten für Pflegesessel?
Antworten: 6
Zugriffe: 12522

Re: Übernahme von Kosten für Pflegesessel?

Hallo Klaus, herzlich willkommen im Forum - du bist neu hier, deshalb auch für dich der Hinweis, dass du auf einen zwei Jahre alten Beitrag geantwortet hast. Auch wenn es jetzt etwas kleinlich und (beruflich bedingt) besserwisserisch klingt, warum soll er sich bei der KV (Kassenärztlichen Vereinigun...
von Czauderna
29.09.2019, 14:20
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Angestellt + Selbständig
Antworten: 7
Zugriffe: 2715

Re: Angestellt + Selbständig

Hallo,
richtig - die Angaben im Steuerbescheid zum Arbeitseinkommen werden durch 12 geteilt und der Betrag dann ab 01.10. angesetzt, aber insgesamt bleibt es bei der Mindestbeitragsgrenze von 1038,33 € mtl.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
23.09.2019, 19:34
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Minijob plus Übungsleiter plus Hartz IV: Verbleib in PKV?
Antworten: 5
Zugriffe: 5301

Re: Minijob plus Übungsleiter plus Hartz IV: Verbleib in PKV?

Hallo, Mini-Job ist klar, da zahlt der Arbeitgeber, es besteht aber keine Krankenversicherungspflicht. Ehrenamtpauschale ist kein Arbeitsentgelt, deshalb auch keine Beitragspflicht, also auch keine GKV-Versicherung Übungsleiterpauschale wird mit Sicherheit nicht als Entgelt sondern als Honorar bezah...
von Czauderna
23.09.2019, 13:06
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Minijob plus Übungsleiter plus Hartz IV: Verbleib in PKV?
Antworten: 5
Zugriffe: 5301

Re: Minijob plus Übungsleiter plus Hartz IV: Verbleib in PKV?

Hallo, grundsaetzlich ist eine Tätigkeit mit weniger als 450,00 € nicht krankenversicherungspflichtig. Um deine Frage konkret beantworten zu können, muessten wir wissen, was du wo und wieviel verdienst - also - wieviel monatlich bei der einen und wieviel monatlich bei der anderen. Hinweis . Der Frei...

Zur erweiterten Suche